Soziale Aktivitäten

Lionsjahr 2017-2018

Beschreibung Zugunsten
Samstag 02.09.2017 - Samstag 02.09.2017:

pro humanis : Einweihung Klangpark

Ein Klangpark für Zihlschlacht, Rehaklinik und Wohnheim und der LC-Oberthurgau ist dabei! 

Willkommen in der Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf - im Klangpark Zihlschlacht - ab Herbst 2017!

pro humanis will in den Parks der Rehaklinik Zihlschlacht und des Wohnheims Sonnenrain, entlang der bestehenden Spazierwege, den Klangpark Zihlschlacht anlegen. Der öffentlich zugängliche Klangpark soll bei Besucherinnen und Besuchern Freude an verschiedenen Klangobjekten wecken und neugierig machen, den Werken ihre Ton-Geheimnisse zu entlocken. pro humanis will damit die Öffentlichkeit für die Anliegen neurologisch geschädigter Personen und deren Angehörigen und für anfallende Probleme sensibilisieren und nicht zuletzt wollen wir mit dem Weg die Genesung der Patientinnen und Patienten unterstützen.

Die Eröffnung des Klangwegs ist im Herbst 2017 geplant. Der Spaziergang von Klangobjekt zu Klangobjekt soll ein Innehalten und Zuhören sein, ganz nach dem Motto «der (Klang-)Weg ist das Ziel».

Der LC Oberthurgau hilft am Eröffnungstag beim Catering und beteiligt sich zusätzlich finanziell am Klangpark.

Mehr...

pro humanis

Postfach
8588 Zihlschlacht
E-Mail info@prohumanis.org

http://www.prohumanis.org/index.php/klangpark-zihlschlacht

Freitag 07.07.2017 - Samstag 08.07.2017:

Strassenfest in Amriswil

zusammen mit LC Luxburg - Bodensee und JCI Oberthurgau

Internationales Blindenzentrum IBZ
Gebhardshöhe
Alte Landstrasse 265
CH-8597 Landschlacht

http://ibzlandschlacht.ch/

Lionsjahr 2016-2017

Beschreibung Zugunsten
Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

100 Jahre Lions Base Tag

ACTIVITY

KREUZLINGEN, LUXBURG-BODENSEE, OBERTHURGAU, RORSCHACH

Einsatz für Internationales Blindenzentrum

Gleich vier Lions Clubs aus der Bodenseeregion führten am Lions-Day vom 10. Juni eine gemeinsame Activity zugunsten des Internationalen Blindenzentrums in Landschlacht durch. In Arbon, Kesswil, Kreuzlingen und Rorschach wurden an Ständen Informationen und Give-Aways angeboten.

Die Lions Clubs Kreuzlingen, Luxburg-Bodensee, Oberthurgau und Rorschach hatten sich im Hinblick auf den Nationalen Lions-Day zu einer gemeinsamen Aktion zusammengefunden. Dies getreu dem Lions-Leitsatz „We serve“.

Infos und Give-Aways

In Arbon (mit Risotto beim Hamel), Kesswil (Strassenfest 1200 Jahre Kesswil-Uttwil), Kreuzlingen (Glacemobil am Boulevard sowie am Hafen) und Rorschach (mit Risotto am Stadtfest) boten Lions-Mitglieder an mit Werbebotschaften versehenen Ständen Informationen und Give-Aways feil. Es handelte sich dabei um vom Internationalen Blindenzentrum (IBZ) selbst gefertigte Gläschen Apfel-Chutney. An eigens aufgestellten Tastboxen konnten sich die Besucherinnen und Besucher in die Rolle von Blinden und Sehbehinderten einfühlen.

„Unsichtbar“ für Sehende

Der Erlös von rund 5000 Franken geht an das IBZ in Landschlacht, wo in einem Kellergewölbe eine „Unsichtbar“ eingerichtet ist, die nun umfassend modernisiert und als eigentlicher Leuchtturm des Betriebes noch heller erstrahlen soll. Die Gemeinde Amriswil hat diesen Betrag verdankenswerterweise auf 10 000 Franken verdoppelt.

Die Renovation der Bar, wo Sehende die absolute Dunkelheit erleben, wird nicht nur mit Lions-Spenden geschehen, sondern auch mit aktiv Hand anlegen. Der Lions Club Luxburg-Bodensee wird an drei Samstagen die „Unsichtbar“ attraktiver gestalten, damit die Abläufe im Lokal sinnvoller erfolgen können. Aufgebotene Handwerker sind alles Lions-Mitglieder, die zu Spezialpreisen arbeiten. Im Winterhalbjahr schliesslich soll noch eine musikalische Benefizveranstaltung zugunsten des IBZ lanciert werden.

Ort für Kriegsversehrte

Die vier Lions Clubs haben das IBZ Landschlacht bewusst als begünstigte Institution gewählt, weil vom Einzugsgebiet her ein direkter Bezug besteht. Das auf einer Anhöhe über dem Bodensee gelegene IBZ ist ein Ferien- und Bildungszentrum für sehbehinderte und behinderte Menschen. Es ist aus den Geschehnissen des 2. Weltkrieges heraus entstanden, als erblindete Kriegsversehrte in Landschlacht versorgt wurden.

Patrick Hug

Internationales Blindenzentrum IBZ
Gebhardshöhe
Alte Landstrasse 265
CH-8597 Landschlacht

http://ibzlandschlacht.ch/

Lionsjahr 2011-2012

Beschreibung Zugunsten
Samstag 02.06.2012:

Activity des LC Oberthurgau im Rahmen des nationalen Lionstages, Vorstellung des Clubs und der realisierten Activities mit musikalischer Unterhaltung.

Einkaufszentrum amriville, Amriswil.

Lionsjahr 2010-2011

Beschreibung Zugunsten
Freitag 10.09.2010 - Samstag 11.09.2010:

Spende einer "Feuerstelle" im Rahmen unseres Projektes Sinnesgarten Sommeri. Anlässlich der Einweihung Sinnesgarten Sommeri vom 10. September 2010.

Bildungsstätte 8580 Sommeri

Lionsjahr 2009-2010

Beschreibung Zugunsten
Mittwoch 30.06.2010:

Beitrag für Sight First II 7'000 Franken.

Beitrag für Sight First II 7'000 Franken.

 

Dienstag 01.09.2009 - Donnerstag 01.07.2010:

Zum 30-Jahr-Jubiläum des Lions Club Oberthurgau realisieren die Mitglieder einen Sinnesparcours für die Bildungsstätte Sommeri. Finanziert wird das Projekt mit Arbeitseinsätzen, geldwerten Leistungen der Lions Mitglieder und Spendengeldern diverser I

nstitutionen. Die Projektkosten belaufen sich auf Total Fr. 235'000.00. Davon leisten die Lions rund 1'200 Stunden Arbeit und Beiträge von Total Fr. 15'000.00. Die Spenden welche wir für dieses Projekt generieren konnten betragen mittlerweile Fr. 182'800.00.

Mit diesen Beträgen ist die Finanzierung zu 100 % gesichert.

Im Garten, man kann sogar Park sagen, sollen die verschiedenen Sinne der Menschen mit Behinderung angesprochen werden. Um dies zu erreichen, werden verschiedene Stationen angeboten, die stark mit den fünf Elementen verbunden sind. Auf einem Barfussweg warten unterschiedliche Beläge auf den tastenden Fuss. Schaukeln für die Wahrnehmung der Masse, eine Wasseroase als Entspannungsort, Windspiele und andere Bereiche, in denen es um Wahrnehmung geht. Die offizielle Einweihung des Sinnesparks erfolgt im Spätsommer am Freitag den 10.September 2010.

"SinnesGarten / Sinnespark" für Bildungsstätte Sommeri

 

Lionsjahr 2006-2007

Beschreibung Zugunsten
Samstag 12.05.2007 - Sonntag 13.05.2007:

Nationaler Lions-Tag 2007

SODIS - Bildungsstätte Sommeri, 8580 Sommeri

Grosses Familienfest von 10 - 17 Uhr in der Bildungsstätte Sommeri. Unterhaltung für Gross und Klein. COMEDYexpress mit Olli Hauenstein - ein humoristisches Wasser-PET-Pourri "Von Bettflasche bis PET-Flasche" (14 - 16 Uhr). "Sexthat" - das bekannte Sextett mit der charmanten MusicStar-Finalistin MONIKA FREI. Viele Attraktionen für die kleinen Festbesucher (Büchsenwerfen / Harrassenklettern / Gumpischloss Fun Run ... und für den grossen Hunger gibt's Grillspezialitäten, Pommes-Frites, WOK-Pfanne, Spagettiplausch, Salat-Buffet, Dessert-Buffet, Softeis. Und natürlich zu trinken, was das Herz begehrt.

SODIS

Freitag 01.09.2006 - Sonntag 01.10.2006:

Bau eines Fahrparcours für das Kinderhaus Amriswil

Kinderhaus, Amriswil

Dienstag 01.08.2006 - Freitag 01.09.2006:

Bau eines Gerätehauses für Kinderhort Arbon

Kinderhort, 9320 Arbon

Lionsjahr 2004-2005

Beschreibung Zugunsten
Donnerstag 26.05.2005 - Montag 30.05.2005:

Club-Exkursion ins Tessin

Samstag 23.04.2005:

Betagten-Ausflug auf die Insel Mainau

Lionsjahr 2003-2004

Beschreibung Zugunsten
Donnerstag 01.01.2004 - Sonntag 02.05.2004:

Organisation und Durchführung der DV MD102 in Arbon

Activity-Kasse

Sodis